Der  Zwillingskinderwagen - Vom ersten Tag ein zuverlässiger Begleiter

Die Freude werdender Eltern ist groß. Doppelt so groß, wenn Zwillinge unterwegs sind. Verändert sich doch das tägliche Leben schlagartig. Unruhige Nächte und anstrengende Tage warten auf die Eltern. Sich im Vorfeld zu erkundigen, was für die Tage nach der Geburt alles benötigt wird, ist ratsam und wichtig. Schließlich werden die ersten Wochen mit Zwillingen strapaziös und aufregend.  Ein Zwillingskinderwagen wird für die Eltern von Anfang an ein zuverlässiger Begleiter sein. Sich hier eingehend beraten zu lassen, ist sinnvoll und notwendig.

Wie erkennen Eltern den richtigen Zwillingskinderwagen für ihre lieben Kleinen?

Die Qualität und Verarbeitung ist ausschlaggebend. Hier darf nicht an der falschen Stelle gespart werden. Ein Kinderwagen wird bis zu drei Jahre lang benötig. Strapazierfähig und gut verstellbar muss der Kinderwagen sein. Es gibt viele verschiedene Modelle und nicht nur optische Gesichtspunkte dürfen eine Rolle spielen. Vor den Kauf eines Kinderwagens müssen sich werdende Eltern fragen: Wie groß darf der Zwillingskinderwagen sein? Wird er in den Kofferraum des Autos passen? Wie einfach ist das Handling?

Ärgerlich, wenn ein toller und teurer Kinderwagen anschließend nicht in das Auto passt! Die Größe und die Einfachheit des Zusammenlegens sind für den täglichen Gebrauch unerlässlich. Die Eltern müssen sich in dem Fachgeschäft ihres Vertrauens den Zwillingskinderwagen nicht nur zeigen lassen, sondern auch selbst versuchen, den Wagen auf- und zusammenzuklappen. Handgriffe, die sitzen müssen. Oft muss es schnell gehen. Eine Mutter braucht den Wagen zur Bewältigung des Alltags. Einkaufen gehen, einen Spaziergang machen. Nur einige Punkte, die das Leben mit Zwillingen unterstützen.

Markenhersteller garantieren Erfahrung und Qualität

Langjährigen Herstellern von Kinderwägen sollten Eltern vertrauen. Sind doch Testsieger ein sicheres Zeichen dafür, dass zufriedene Eltern sich immer wieder für ein Modell einer bestimmten Marken entschieden haben. Oft spielen das einfache Handling und der größte Komfort eine Rolle. Ein Zwillingskinderwagen der Extraklasse sollte bereits im Preis viele Extras enthalten. Dazu gehören zwei Tragetaschen, Wickeltaschen und Sonnenschirme. Empfehlenswert ist auch ein Zwillingskinderwagen mit geringem Eigengewicht. Die Eltern werden es im Laufe der Jahre schätzen, wenn die Kinder größer und schwerer werden.

Ebenso werden die lieben Kleinen Mutti und Vati oft zum Einkaufen begleiten. Auch hier müssen die Einkäufe transportiert werden. Je geringer das Eigengewicht des Kinderwagens, desto einfacher der Transport. Oft ist die Mutter mit den Kindern alleine unterwegs. Einfach und leicht sollte der Wagen schnell im Kofferraum des Autos verstaut werden. Ein schwerer Kinderwagen kann sich im täglichen Leben als Ballast herausstellen. Oft steht dann der Zwillingskinderwagen in der Ecke.

Eltern sollten im Fachgeschäft nicht nur der Beratung des Verkäufers Glauben schenken, sondern auch auf ihr Bauchgefühl vertrauen. Die teuersten und schicksten Modelle sind oft nicht alltagstauglich. Wer nicht gerade auf dem Land wohnt und täglich Spaziergänge im Wald plant, braucht keine riesigen Hightech Räder, die den Preis gerne in astronomische Höhen treiben. Der Zwillingskinderwagen muss zum täglichen Leben der jungen Familie passen. Für Paare in der Stadt eignet sich ein kleiner Kinderwagen, der platzsparend ist. Viele Hersteller bieten Kinderwägen an, in denen die Kleinen hintereinander sitzen. Eine platzsparende und praktische Alternative zu einem Zwillingskinderwagen, der breit angelegt ist und die Kinder nebeneinander sitzen lässt. Nicht immer lassen sich diese problemlos durch Eingangstüren und Geschäfte schieben. Schnell liegen die Nerven brach. Ein guter Zwillingskinderwagen wird mit verschiedenen Aufsätzen angeboten, um maximale Flexibilität zu gewährleisten.

Von der Klinik nach Hause : So verläuft der Alltag spielend

Jeder gute Zwillingskinderwagen wird mit zwei Tragewannen geliefert. Für die ersten Wochen das wichtigste Accessoire für die Eltern. Die Tragewannen werden jeweils auf dem Zwillingskinderwagen montiert und können je nach Belieben abgenommen und flexibel eingesetzt werden. So müssen schlafende Babys zu keinem Zeitpunkt geweckt werden. Und früher oder später werden die glücklichen Eltern eines perfekten  Zwillingskinderwagens feststellen: Nichts ist wichtiger als Schlaf für Groß und Klein.